OS4 DepotLogo by Liksmaskaren 
(anonymous IP: 54.224.11.137,1202) 
 HomeRecentStatsSearchSubmitUploadsMirrorsContactInfoDisclaimerConfigAdmin
 Menu

 Features
   Crashlogs
   Bug tracker
   Locale browser
 

 Categories

   o Audio (328)
   o Datatype (47)
   o Demo (181)
   o Development (534)
   o Document (21)
   o Driver (88)
   o Emulation (142)
   o Game (859)
   o Graphics (460)
   o Library (93)
   o Network (202)
   o Office (57)
   o Utility (807)
   o Video (61)

Total files: 3880

Full index file
Recent index file

 Links

  Amigans.net
  OpenAmiga
  Aminet
  IntuitionBase


Support the site


 Readme for:  Game » Utility » 50games.lha

50games

Description: 50 Great games launcher
Download: 50games.lha       (TIPS: Use the right click menu if your browser takes you back here all the time)
Size: 109kb
Date: 31 Aug 2010
Author: Christian Kummerow
Submitter: Spot / Up Rough
Email: spotUP/gmail com
Category: game/utility
License: Other
Distribute: yes
Min OS Version: 4.0
FileID: 5856
 
Comments: 0
Snapshots: 0
Videos: 0
Downloads: 161  (Current version)
161  (Accumulated)
Votes: 0 (0/0)  (30 days/7 days)

Show comments Show snapshots Show videos Show content Show crashlogs Replace file 
50 Great Games -Installer/Patch/Oberfläche V1.20B by C.Kummerow
Email: CHRKUM at web dot de
Homepage: http://freenet-homepage.de/CHRAmiga.de 


For English look Down.

Programm © C.Kummerow 1997-2007
50 Great Games(Spiele) © Wicked 1990

Benötigt wird:
"50 Great Games" - ORIGINAL(3 Disks)
Tude, Degrader(Enthalten, wird nach c: kopiert, wenn nicht vorhanden)
Die xfd.library
OS: 2.0-4.0
Prozessor:68000-68060 oder PPC
Grafik: OCS-AGA
Ram: 1MB Chip 1 MB Fast (Für OS4 entsprechend einiges mehr)
Festplatte: 3 MB Frei

Ich übernehme keine Garantie für Funktion/Fehlerfreiheit oder
folgeschäden!

Installation:
Doppelklick auf den Installer, installationsanweisungen folgen.
Von Hand Kopieren der Spiele geht nicht, da diese beim Installieren
entpackt/gepatcht werden.

OS4:
Die meisten Programme funktioniern unter OS4 nicht, darunter
fallen leider auch WPatch und xfd(decrunch).
Von daher muss die Installation, wenn diese vollständig und
richtig sein soll unter OS3 erfolgen.
Der Inhalt der Datei "50GamesJITExclude.txt" muss der Datei
Devs:applications.dos hinzugefügt werden, ggf. Pfad anpassen. Ich hätte das per
Installer automatisch gemacht, aber da die Installation unter OS3 erfolgen
muss...

Tooltypes:
Monum=1 - Wenn sie den Monitorumschalter(Pin13-PARPORT) verwenden.
Monum=0 - Wenn nicht.
2 Spiele, Blob und Pipegame öffnen keinen eigenen SCREEN, die
Workbench muss jedoch im Vordergrund sein damit die Spiele laufen.
Daher wird nicht umgeschaltet, Monum=1 tut dieses vor den 2 Spielen Manuell.

TimeWaste=19
-Die Spiele Piepegame, RaceTrack und Zonx laufen auf aktuellen Systemen
zu schnell. Durch Patchen liess sich das nicht beheben, daher wird der
Degrader benutzt. Normalerweise lässt man den Wert auf 0, das Programm
wählt den Wert anhand des Prozessors. Die Taktfrequenz wird jedoch nicht
berücksichtig, wenn eines der genannten Spiele zu schnell oder zu langsam
ist kann man damit die Geschwindigkeit justieren.
Beispiele:
20 für 6804040MHZ, 19 für OS4 604e233MHZ, 15 für 68060 50-60MHZ

Benutzung:
50Games starten, die Auswahl des Spieles kann mit Tastatur(Wie beim Original)
oder mit Maus gesteuert werden.
Weiter führt zu Disk 2 usw.
 
Einschränkungen:
"Colorgame" und "Take The Money" müssen mit Newmode auf einem PAL
Screen umgelenkt werden.
Die Oberfläche ist in PAL. Da einige Spiele zwingend einem PAL SCREEN im
Vordergrund benötigen.

OS4:
-Bei OS4 laufen nur 32/50 Spielen. Sicherheitshalber werden die entsprechenden
 Spiele nicht gestartet.
-Bei 2 Spielen der 32 müssen Fehler im Grim Reaper ignoriert
 werden(Man wird vor dem Start darauf hingewiesen).
-Bei weiteren Spielen erscheinen beim beenden BCPL warnungen, diese scheinen
 aber nur nervig zu sein und nicht weiter schlimm.
-2 andere Spiele haben Geschwindigkeitsschwankungen, in wie weit man die
Spielbar  findet muss man selbst entscheiden.


Neu in V1.30:
-Nach C Portiert (vbcc)
-OS 4 native Version
-Diverse workarounds für OS4
-TimeWaste Tooltype
-8 Farben GUI
-Enforcer wird jetzt erkannt und auf nachfrage beendet falls das Spiel dies
 erfordert.
-Englische Sprache in der GUI


Neu in V1.20:
Verschiedene bugs der Spiele in zusammenhang mit Grafikkarte behoben.
Auflösung der Oberfläche auf Highres erhöht, dadurch ist die Oberfläche
nicht mehr "Authentisch" aber die groben Pixel wird niemand vermissen.
Slowdown wird dem Prozessor angepasst.
Installer bzw. xfddecrunch Entpackt jetzt einige Programme, Patchen jetzt
mit WPatch anstatt Intern.

Über das Programm:
Ich habe dieses Programm geschrieben als ich 15 Jahre alt war.
Ich hatte eine Blizzard1230 Turbokarte und viele Spiele
liefen nicht mehr. Ausserdem war die Oberfläche von Disk 2+3 beschädigt.
Da lag es nahe eine neue Oberfläche zu schreiben und die Programme zum
laufen zu bekommen.
Später wurde das Programm noch für die Blizzard 1260 geändert.
Dann folgte die erste öffentliche Version.
Nun wieder in meiner Programmierphase, habe ich die Oberfläche verbessert
und die Spiele mit(nicht auf) Grafikkarten-kompatibel gemacht.


Problemfälle:

Take The Money:
öffnet auf CGX einen Grafikkarten SCREEN, würde sagen in 16 Bit? und 640*512
- Farben dadurch Falsch. Gibt als Gewünschte Modus ID 0x0 an, was andere
Programme auch machen warum es bei diesem Probleme macht? Nachdem das Spiel
gestartet wurde werden alle Fensterbalken falsch dargestellt.
Das Interessante ist dabei das es Problemlos mit Newmode auf einem 8Bit
CGX-SCREEN Promotet werden kann. Ebenfalls muss man mit Newmode Topaz8
aktivieren da sonst das Fenster problem auftaucht.

COLOR Game:
siehe Take The Money, nur das die Farben korrekt sind, also spielbar.
Habe bei dem Spiel zwar die OpenScreen Routine gefunden leider ist für
den Viewmode nur ein Word frei.

Stud:
Ändert die Workbenchfarben, werden auf Standart zurückgesetzt bei CGX(3) ist
das aktuelle Fenster bis zum Aktualisieren in der falschen Farbe.

Trooper Command:
Öffnet nur einen Leeren SCREEN auf OS3.9 Systeme

Nicht Integrierte:
Trix(j2): Bekomme ich nicht zum laufen(Kick3.1) evtl. direkte ROM einsprünge

Danke an:
Bert Jahn für WPatch und die Freundliche Erlaubniss es zu benutzen
Dirk Stoecker für xfd und die Freundliche Erlaubniss xfddecrunch zu benutzen
N.O.M.A.D für Tude
und Chris Hames für Degrader


--- English ---


You need:
"50 Great Games" - ORIGINAL(3 Disks)
Tude, Degrader(is in the Arcive and is copyed to c:, if it not exist)
The xfd.library
OS: 2.0-4.0
Processor:68000-68060 or PPC
Grafic: OCS-AGA
Ram: 1MB Chip 1 MB Fast (For OS4 more)
HD Space: 3 MB Frei


You use this software at your own risk!
I can never be held responsible for any sort of damage to your 
software or hardware by the use of this product!

Installation:
Click two times onto the Installer. The Installer is
in German, if you see "Disk X" Insert Disk X and press
a Key,
You can`t copy by Hand, the Games are decrunched/patched during
the Installation.


OS4:
The most Applications don`t work with OS4, too WPatch and xfd(decrunch).
Because of that you have to do the Installation with OS3.
The Contents of the File "50GamesJITExclude.txt" you have add to the File
Devs:applications.dos
Change the Path if you Install it on another Position. I first want
to do this bei the Installer, but the Installation only work with OS3...


Tooltypes:
Monum=1 - If you use the Monitorswitch(Pin13-PARPORT).
Monum=0 - If not.
 -Only used for 2 Games that don`t open a own Screen.

TimeWaste=19
-The Games "Pipegame", "Race Track" and "Zonx" are to fast on a
 Today System. I can`t avoid that with patching. Because of
 that Degrader is used for them. Usual you leave that to 0, the
 Programm select a Value for your Processor typ. But the Frequency
 of it is not taken to calculate the Value. If one of this games is
 to fast or to slow, you can adjust it with that Tooltype.
 For Example: 20 for 6804040MHZ, 19 for OS4 604e233MHZ, 15 for 68060 50-60MHZ


Using:
Click on 50Games, the selection of a game can done with the Keyboard(like
original)
or with the Mouse.
With Continue you can go to the Next Disk and so on.


Limitations:
"Colorgame" and "Take The Money" Must forced to PAL with Newmode.
OS4:
-With OS4 it run only 32 of 50 Games. For secure you can`t start a not
 working Game.
-For 2 Games of the 32 you have to Ignore Errors in Grim Reaper(You get a
Requester if  you try to start one of them).
-For other Games you get BCPL warnings, this is annoying but seems harmless.
-2 other Games have Speed sways, you decide if you can play this or not.

New in V1.30:
-Ported to C (vbcc)
-OS 4 native Version
-much workarounds for OS4
-TimeWaste Tooltype
-8 Color GUI
-Enforcer is recognized and quit, after asking you - if its needed for the Game
-English Language for the GUI


About the Programm:
I write this as i was 15 Years old.
At this time i have a Blizzard 1230, and much of the
Games don`t work with it. Besides of this the Intro of my Disk2+3
are Damaged. Because of that i write this Launcher and patch
the Games. Later i chance some Games to work with B1260 too.
Later i make a offical Version.


Games with Problems:

Take The Money:
Open on CGX a CGX Screen, i think about 16 Bit.
-The Colors are wrong because of that. After starting the game,
all Windowbars are displayed wrong.
The Newmode Topaz8 option have to aktivated to avoid the Windowbar Problem.

COLOR Game:
Is like Take the Mony.

Stud:
Change the Workbenchcolors, the Original are written back after quit.
But with CGX the wrong colors stays until the Workbench/Windows are Updated.


Trooper Command:
Opens a Empty Screen on OS3.9 Systems

Missing Games:
Trix(j2): I can`t get it run(Kick3.1) maybe direct ROM jumps.

Thanks to:
Bert Jahn for WPatch and the friendly allowance to use it
Dirk Stoecker for xfd und and the friendly allowance to use xfddecrunch
N.O.M.A.D for Tude
and Chris Hames for Degrader

Copyright (c) 2004-2018 by Björn Hagström All Rights Reserved
Amiga OS and its logos are registered trademarks of Hyperion Entertainment